Philips Bodygroom Series 3000

Gute Balance von Leistung und Preis.

Im Prinzip sind Körperrasierer so aufgebaut, dass mit einem solchen Gerät in einem Zug getrimmt und rasiert werden kann. Der Philips Bodygroom 3000 macht da keine Ausnahme, er kann problemlos zum Rasieren und durch seine drei Trimmaufsätze auch zum Schneiden der Körperhaare verwendet werden. Mit diesem hochwertigen Körperrasierer des weltweit bekannten Herstellers Philips lassen sich im Trockenen und auch unter der Dusche alle Haare wirkungsvoll entfernen, da der Körperrasierer zu 100% wasserdicht ist. Bei längeren Haaren empfiehlt es sich allerdings nur trocken zu rasieren, weil die Haare ansonsten an der Haut kleben bleiben und nicht in die Klingen geraten.
Der Philips Bodygroom 3000 Körperrasierer ist auch in der Lage, lange Körperhaare effizient zu beseitigen. Um ein gutes Ergebnis zu erzielen muss man allerdings auch mehrere Male über eine Körperstelle rasieren. Die Haut wird nicht glatt wie bei einer Nassrasur, aber das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. Zudem lassen sich problemlos alle Körperregionen erreichen. Egal ob es sich um eine Achselhöhle, eine Kniekehle, den Bereich der Fußknöchel oder um eher sensible Bereiche im Intim- und Brustbereich handelt, aufgrund der praktischen Bauweise des Körperrasierers werden alle Körperzonen gut erreicht.

Technische Details und Ausstattung des Philips Bodygroom 3000

Der Philips Bodygroom 3000 ist zu zur Gänze wasserdicht und daher optimal für den Gebrauch unter der Dusche geeignet. Im Lieferumfang enthalten sind drei Aufsätze für eine Haarlänge von drei, fünf und sieben Millimeter. Die hypoallergene Folie beugt erfolgreiche unangenehmen Irritationen der Haut vor und ermöglicht ein besonders schonendes Rasieren und Trimmen auch an nur schwierig erreichbaren Stellen. Der hochwertige Körperrasierer ist einwandfrei verarbeitet. Optisch eindrucksvoll ist auch die Kombination aus Matt- und Hochglanz Elementen, die von orangefarbigen Linien durchzogen wird. Das Gerät liegt angenehm und sicher in der Hand, auf diese Weise ermöglicht es eine gute Kontrolle bei der Körperrasur.
Die Reinigung des Philips Bodygroom 3000 ist einfach. Man muss nur den Klingenkopf aus dem Rasierer herausnehmen und beide Teile unter laufendem Wasser abspülen. Sollte der Körperrasierer noch nicht komplett sauber sein hat Philips dem Gerät einen Säuberungspinsel beigelegt. Die Akkuanzeige des Rasierers leuchtet grün, sobald der Akku zur Gänze geladen ist und blinkt orangefarben, sollten nur noch zehn Minuten Rasierzeit verbleiben. Die Ladestation findet auch auf kleinstem Raum Platz.
Philips Bodygroom 3000 ist ergonomisch ausgebildet und liegt in der Praxis sehr gut in der Hand des Anwenders. Die hintere Seite ist aus Kunststoff hergestellt und ziemlich glatt. Die Vorderseite ist gummiert und bietet auf diese Weise genügend Halt. Der Hauptschalter ist sehr gut erreichbar und gut zu bedienen. Auf der Vorderseite verfügt der Rasierer über zwei Ladekontaktstellen, damit ist das Aufladen in der beigefügten Ladestation möglich. Über einen Netzstecker-Anschluss verfügt der Bodygroom 3000 nicht. Die Klinge bzw. die Scherfolie lässt sich einfach entnehmen und wieder einsetzen. In der praktischen Anwendung wirkt der Rasierer sehr aufgräumt und hochwertig verarbeitet.
Das Gerät eignet sich hervorragend dazu sämtliche Körperhaare erfolgreich zu trimmen oder zu rasieren. Zum Trimmen des Haars sind drei unterschiedliche Aufsätze im Lieferumfang enthalten. Wird der Körperhaartrimmer ohne einen solchen Aufsatz verwendet, so rasiert er die Haare sehr effizient. Wegen der hypoallergenen Folie des Rasierers sowie den Enden ist eine Hautverletzung nahezu nicht möglich und Irritationen werden deutlich weniger. Beim Rasiervorgang kann auch längeres Haar hautfreundlich entfernt werden. Ein weiterer Vorteil ist seine ergonomische Gestaltung, wodurch er auch bei feuchten Händen gut geführt werden kann.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Philips Bodygroom 3000

Der Philips Bodygroom 3000 ist für ca. 35 Euro (Stand: August 2016) erhältlich. Im Lieferumfang dabei ist eine ausführliche Bedienungsanleitung, auch ein Netzteil und drei Aufsätze zum Trimmen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis fällt in der Praxis hervorragend aus, denn er liegt preislich deutlich unter vergleichbaren Geräten von anderen Markenherstellern. Im Gesamten betrachtet bietet das Gerät eindeutig eine tolle Leistung zu einem wirklich günstigen Preis.

Fazit

Der Philips Bodygroom 3000 ist ein technisch gelungener und zuverlässiger Körperhaartrimmer, das Gerät kann auch zur hautfreundlichen Rasur verwendet werden. Das Gerät verfügt über sehr kompakte Maße sowie eine platzsparende Ladestation und ist deshalb auch gut auf Reisen zu verwenden. Das Arbeitsergebnis des Körperrasierers ist auch bei langem Haar sehr gut. Die drei Aufsätze bieten sinnvolle Schnittlängen für jeden denkbaren Bereich des Körpers. Als besonders zweckdienlich hat es sich in der Praxis erwiesen, den Trimmer unter der Dusche einzusetzen. Damit kann er hervorragend in die tägliche Körperpflege eingebaut werden. Die Handhabung und auch das Ergebnis haben im Test vollkommen überzeugt, sodass eine unbeschränkte Kaufempfehlung für das hochwertige Gerät ausgesprochen werden kann.

Philips Bodygroom Series 3000
74%

Sinnvolles Upgrade zur Series 1000. Die gebotene Leistung rechtfertigt den Aufpreis.

Auf Amazon.de Kaufen