Philips Bodygroom Series 7000

Der König der Bodygroomer.

Ausgestattet mit einem hochwertigen Erscheinungsbild und hervorragenden technischen Eigenschaften hat der Philips Bodygroom 7000 Körperrasierer bei vielen unabhängigen Tests den ersten Platz errungen. Bei diesem hochwertigen Körper- und Intimrasierer sind sowohl der Rasierer als auch der Trimmer separat eingebaut. Nach einer Aufladezeit von nur einer Stunde ist das Gerät aus dem Hause Philips bereit für den Einsatz.
Der Körperrasierer ist so aufgebaut, dass mit dem Gerät einem Zug getrimmt und rasiert werden kann. Allerdings muss man für ein gutes Ergebnis doch mehrere Male über die betreffende Körperstelle fahren. Dennoch wird die Hautoberfläche nicht so glatt wie bei einer Nassrasur, aber das Resultat kann sich dennoch sehen lassen.
Der Rasierer ist vollkommen wasserdicht und lässt sich sowohl trocken als auch in der Dusche einsetzen. Allerdings empfiehlt es sich, längere Haare trocken zu rasieren, da sie ansonsten an der Haut kleben bleiben und nicht in die Scheren des Rasierers gelangen. Durch seinen beweglichen Rasierkopf schlägt sich der Philips Bodygroom 7000 Körperrasierer an allen Körperbereichen sehr gut, egal ob es sich um die Achselhöhle, die Kniekehle oder anspruchsvolle Zonen im Intim- und Brustbereich handelt. Es treten in der Praxis nahezu keine Hautirritationen auf.
Die bevorzugte Länge der Haare kann man mit dem Trimmkopf in insgesamt fünf unterschiedlichen Stufen auswählen. Die erste Stufe beginnt bei drei Millimeter und die fünfte Stufe bei elf Millimeter Allerdings fährt der Trimmkopf wieder ein, wenn ein zu hoher Druck ausgeübt wird.

Technische Details und Ausstattung des Philips Bodygroom 7000

Der leistungsfähige Philips Bodygroom 7000 kombiniert zwei Funktionsweisen in einem Gerät. Das hochwertige Rasiergerät passt sich mit seinem dreidimensional beweglichen Kopf optimal den Konturen des Körpers an. Die Scherfolie ist verantwortlich für eine gründliche und vor allem hautschonende Rasur. Das ausgeklügelte Bartschneidesystem bietet insgesamt fünf unterschiedliche Schnittlängen. Das Gerät ist vollständig abwaschbar und unter der Dusche ohne Probleme zu verwenden.
Ausgestattet mit einem ergonomischen Griff, der mit Gummistreifen versehen ist kann man das Gerät auch bei Nässe hervorragend handhaben. Der vollständig geladene Akku ist an einem kontinuierlich leuchtenden grünem Licht erkennbar. Bei einem Akkustand von nur mehr zehn Minuten beginnt die Anzeigediode orange zu blinken.
Mit dem Philips Bodygroom 7000 hat man ein überaus angenehmes Gefühl sowohl beim Trimmen als auch beim Rasieren und nachher fühlt sich die Haut nahezu perfekt glatt an. Einerseits ist das dem dreidimensional beweglichen Kopf zuzuschreiben, der sich den Konturen des Körpers hervorragend anpasst und zum anderen ist es die gründliche und komfortable Rasur.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Philips Bodygroom 7000

Der Bodygroom Rasierer ist für ca. 60 Euro (Stand: August 2016) erhältlich. Im Lieferumfang enthalten ist neben der ausführlichen Bedienungsanleitung natürlich auch noch ein Netzteil. Der Rasierer fühlt sich bereits beim Auspacken sehr hochwertig verarbeitet an und überzeugt mit einem professionellen Erscheinungsbild.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Philips Bodygroom 7000 ist in der Praxis wegen seiner zahlreichen technischen Features sehr überzeugend. Damit braucht das Gerät auch keinen Vergleich mit Körperrasieren von anderen Markenherstellern zu scheuen. Auch erfahrene Anwender, die bereits einige Körperrasierer verwendet haben, bezeichnen den Philips Bodygroom 7000 als ein mehr als empfehlenswertes Gerät.

Fazit

Der Philips Bodygroom 7000 ist im Gesamten betrachtet ein überaus effizientes und in der praktischen Anwendung sehr zuverlässiges Gerät, das auch für die hautfreundliche Rasur herangezogen werden kann. Mit seinen überaus kompakten Maßen sowie der kompakten und platzsparenden Ladestation ist er gut auf Reisen mitzunehmen und auch in kleinen Badezimmern aufzustellen. Das Arbeitsergebnis ist auch bei längerem Haar sehr gut, sodass es nicht zuerst zurechtgestutzt werden muss.
Als überaus angenehm hat es sich auch erwiesen, das Gerät auch unter der Dusche einzusetzen, damit kann es hervorragend in die tägliche Körperpflege eingebaut werden. Sowohl die Handhabung des Körperrasierers als auch das Rasierergebnis haben auf ganzer Linie überzeugt, sodass ohne Bedenken eine Kaufempfehlung für den Philips Bodygroom 7000 ausgesprochen werden kann.

Philips Bodygroom Series 7000
85%

Nun haben wir die komplette Bodygroom Series getestet. Von der Series 1000 bis zur Series 7000 wird der Bodygroom kontinuierlich besser. Für rund 60€ wird einem hier verdammt viel geboten. Wenn man das vergleicht mit den Preisen für Nassrasierer Klingen, spart man hier viel Geld. Der Bodygroom Series 7000 ist unser Testsieger unter den Körperrasierern. Dicke Kaufempfehlung.

Auf Amazon.de Kaufen